Spotlight on... ALEX FREI

Alex Frei kommt zu uns nach Bozen um Bob Fosse Repertoire, Horton und Broadway Jazz (für Kids) zu unterrichten.

Unser "Spotlight Tanz Bozen" strahlt hell über Alex... und wird auch während seines ersten Aufenthalts in Bozen in diesem Sommer weiterstrahlen!

Alex Frei wurde in Locarno, dem italienischen Teil der Schweiz, geboren. Er studierte Tanz mit Jutta Röthel in München. Jutta Röthel war Bob Fosse’s Assistentin für den Film CABARET und dem Broadway musical PIPPIN.
Alex studierte an der ACADEMY OF PERFORMING ARTS in Amsterdam und erhielt ein Stipendium für die Alvin Ailey School in New York und für das Jacob's Pillow Dance Festival.

Er war Solist beim BALLET THEATRE MUNICH, LES BALLETS JAZZ DE MONTREAL, EZDANZA, MUNICH DANCE THEATRE, the AUGSBURG BALLET und nahm als Gastkünstler am BEJÁRT BALLET LAUSANNE teil. Er tanzte Werke von Philip Taylor, Jiri Kylian, Carolyn Carlson, Richard Alston, Nacho Duato, Cayetano Soto, Gustavo Ramirez Sansano, Mauro Bigonzetti, Christian Spuck, Crystal Pyte, Aszure Burton und Davide Bombana, dem er auch assistierte.

Im Laufe seiner Tanzkarriere nahm er an verschiedenen Musicalproduktionen teil, wie zum Beispiel an 42nd STREET, COPACABANA, MARYLIN, FIDDLER ON THE ROOF, MY FAIR LADY, LA CAGE AUX FOLLES, ANYTHING GOES, CATS, CABARET, THE BODYGUARD, PRISCILLA und CHICAGO als Geist von Fosse.

youtu.be/CQ2srA27BHQ